14. Kulturfestival

Klosterruine

Paulinzella

23. - 26. August 2018

Programm 2013

So. 25.08.2013, 14.30 Uhr

Max und Moritz

»Kinderprogramm mit
Falk Peter Ulke«

Puppentheater

"Max und Moritz"

Dem in allen Genres des Theaters gern gezeigten Stoff wird hier neues Leben eingehaucht. In einer Mischform zwischen Puppentheater und Pantomime entsteht ein Theatererlebnis für Menschen jeden Alters. Der „Zeigefinger“ in der Geschichte wird weder angesägt noch verbogen. Vielmehr wird der ironische Grundtenor soweit herausgekitzelt, dass dem aufgeschlossenen Zuschauer kein Zweifel bleibt, dass Wilhelm Busch in „Max und Moritz“ die Spießer seiner Zeit aufs Korn genommen hat.
Mit der Technik der Mimikpuppe werden die beiden Titelfiguren gespielt. Alle anderen Rollen spielt F. P. Ulke solistisch im Gestus des französischen Clownstheaters. Die kongenialen, einprägsamen Verse hat der Schauspieler U. Kunze auf Band gesprochen. (für Menschen ab 3 Jahren)

MANUART Puppentheater

Der Puppen- und Schauspieler Falk Pieter Ulke versammelt Puppenbauer, Ausstatter, Musiker und Regisseure und denkt sich tolle Stücke für Kinder und Erwachsene aus.
In den Inszenierungen arbeitet das Team mit und ohne Puppen und wendet sich zeitbezogenen Themen zu. Pädagogik ist kein vordergründiges Anliegen - Unterhaltung des Publikums ist das Ziel. Ein Hauptaugenmerk hat Falk Ulkes mobiles Theater auf Kinderinszenierungen gerichtet. Er und sein Team haben sich die Aufgabe gestellt, besonders den Kindern eine Alternative zu Fernsehen und Gameboy zu bieten. Dies ist in unserer reizüberlasteten Zeit eine Möglichkeit, auf unterhaltsame Art, Kindern positive Inhalte zu vermitteln.

Zurück zur Programmübersicht

Tickets bei einem unserer Partner online bestellen:

Ticket Shop Thüringen

Stadthalle Bad Blankenburg