14. Kulturfestival

Klosterruine

Paulinzella

23. - 26. August 2018

Programm 2009

Sonntag 16. August 2009, 14.00 Uhr

Der gestiefelte Kater

»Bilderbuchtheater mit Marionetten«

Puppentheater

Es war einmal ein Müller, der hatte drei Söhne, seine Mühle, einen Esel und einen Kater. Die Söhne mussten mahlen, der Esel Getreide holen und Mehl forttragen und die Katz die Mäuse weg fangen. Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne in die Erbschaft: Der Älteste bekam die Mühle, der Zweite den Esel, der Dritte den Kater, weiter blieb nichts für ihn übrig.

Wenn sich das große Märchenbuch öffnet erleben wir in einer fast textgetreuen Inszenierung wie der listige Kater den armen Müllerburschen zum Grafen und letztlich sogar zum König macht. Seite für Seite öffnen sich die Stationen, durch die uns das Märchen führt. Wussten sie, dass neben dem Kater auch noch ein Elefant und eine Maus mitspielen?

Idee, Text, Figuren, Bühnenbild, Regie: Henning Hacke
Zielgruppe: ab 4 Jahre
Spieldauer: ca. 35 Minuten

Zurück zu Impressionen